Zum Hauptinhalt springen

Demnächst bei uns auf der Bühne

10.2.2023 | Mia Zwa

Musiker-Duo „Mia Zwa“ präsentiert musikalische Meilensteine des Austro-Pop

Ab 19:30 Uhr

16.02.2023 | Weiberfasching

18.02.2023 geschlossen

Am Samstag 18.2. haben wir geschlossen, weil wir alle auf'm Nachtfaschingszug sind!

24.02.2023 | Gracenotes

Folk statt Volksmusik aus den Bergen.

Geboren und veredelt in Tyrol. Mit viel Herzblut, einem Händchen für ausgeklügelte Melodien und reichlich Bühnenerfahrung weiß die Band ihr Publikum zu verzaubern. Irgendwo zwischen Irish-Folk, Celtic- Punk, Seemannsgarn und Südstaatenatmosphäre lässt sich ihre Musik einordnen und lässt niemanden unberührt.

http://www.gracenotes.at/

04.03.2023 | Café Gertrud

Akustik Gitarre ,Akustik Bass und Gesang:

Drei Menschen zaubern eindringliche, eigene Lieder nach bester Singer -Songwriter Manier, deutsche Texte irgendwo im Dunstkreis eines Sven Regener, ein Paar Akkorde und die Wahrheit, aus dem Hirn direkt ins Herz!!!

25.03.2023 | 2nd Chance

Wir sind 2nd Chance, ein bunt gewürfelter Haufen und Musik machen ist unsere Leidenschaft! Wir covern hauptsächlich rockige Sahnestücke, auch neuzeitliche, die nicht jeder kennt, aber kennen (lernen) sollte.

Ab 19:30 Uhr

31.03.2023 | Da oide Schlog

Keine Lederhosen, keine Schnulzen, stattdessen deftiger bayerischer Rock voll auf die zwölf.

Da oide Schlog ist nicht etwa altmodisch oder gar aggressiv, sondern clever, sympathisch und anders.

Egal ob auf Festivals, in lässigen Bars oder im vollem Bierzelt - Das Rocker-Quartett fühlt sich bayernweit auf auf jeder Bühne pudelwohl.

http://www.da-oide-schlog.de/

Ab 19:30 Uhr

22.04.2023 | Rusty Roadrunners

Straight Up Rock 'n' Roll

Wenn Musik für Streamingdienste konfektioniert wird und Musiker zu "Influencern" werden, dann muss es da noch etwas anderes geben. Etwas Echtes.

Einen röhrenden Marshall Verstärker, ein peitschendes Schlagzeug, einen treibenden Bass, viel Schweiß und noch mehr Leidenschaft.

Die RUSTY ROAD RUNNERS aus Regensburg liefern genau das. Den vier Jungs aus der Domstadt in Bayern liegt vor allem eins am Herzen: Ehrliche, geradlinige und rotzige Rockmusik. 100% Herzblut und handgemacht.

Technisch einwandfreie Stimmen, ausgebildet bei den Regensburger Domspatzen, treffen auf anarchistische Gitarren, brutale Drums, unterlegt mit knackigem Bass, bei dem auch mal die Zähne klappern. Alles im Sinne von Jimmi, Lemmy oder Chuck.

Innovation braucht keine Schnörkel.

29.04.2023 | geschlossen

10.06.2023 | Lightning Cream

Lightning Cream sind drei „nicht mehr ganz junge“ Musiker aus dem Raum Rosenheim, die ihre Leidenschaft für klassischen Blues und Bluesrock aus den 60er und 70er Jahren zusammen gebracht hat.

Sie interpretieren auf ihre Art Titel von u.a. Cream, Peter Green, Robert Johnson und Stevie Ray Vaughn.

Bei ihren Auftritten spürt man, dass sie diese Musik in ihrer Jugend geprägt hat und ihr Ziel bei ihren Konzerten ist es, den Spaß, den sie dabei haben, auf ihr Publikum zu übertragen.

https://www.lightning-cream.de/

Ab 19:30 Uhr

24.06.2023 | Betriebsausflug

30.06.2023 | Pew Pew Alice

Getreu dem Motto „Straight outta Kampen“ mischt Pew Pew Alice die bayeri- sche Musikszene neu auf. Und wie! Mit etwas mehr „Pew Pew“ als „Alice“ kom- binieren die sieben Jungs frische, humoristische sowie gesellschaftskritische Texte mit funkigen Rhythmen und bringen so jede Hüfte zum Schwingen.

Entstanden aus einer spontanen Jamsession der erweiterten TororoJazz Connection mit dem Rapper Peter Potpüree, wurde entschieden, dass Rap mit echten Instrumenten eh viel geiler ist als Beats aus der Konserve. Hierbei kom- men nicht nur die klassischen Instrumente des ehemaligen Jazzquintetts zum Tragen, sondern zudem von Akkordeon bis Synthesizer alles was Lärm macht. Hauptsache es schallert!

Und hier sind sie nun: Pew Pew Alice, der Sound zum Ausrasten.
Also wenn ihr Bock auf ausgefallene Flows und tighte Bläsersätze habt oder euch eh nicht zwischen Rap und Jazz entscheiden könnt, dann seid ihr hier goldrichtig!

https://www.instagram.com/pew_pew_alice/

Ab 19:30 Uhr

01.07.2023 | Philipp Eisenblätter

Deutsch-sprachige, melancholische-bisweilen poetische Chansons zwischen modernem Indie-Sound und Einflüssen aus Deutsch-Pop, Folk, Blues und Seventies-Rock.

Ab 19:30 Uhr

15.7.2023 | Uncle Beat

Knackige Grooves von Bass und Schlagzeug, filigrane und mal fetzige Toppings von Gitarre und Keyboards und über allem der ausgefeilte, mehrstimmige Gesang - das alles ergibt finest covers in rock music von Chuck Berry über Pink Floyd und Queen uvm.
Uncle Beat - eine Band, die Spaß macht und mitreißt.

Ab 19:30 Uhr

21.07.2023 | Kopfeck

KOPFECK – Hund sans scho...
Wenn sich eine Band nach dem legendären Kopfeck Manni, dem besten Freund vom Monaco Franze benennt, dann weiß man gleich: Das kommt tief aus der bayrischen Seele! Mit der urwüchsigen Kraft der bairischen Mundart erzählen KOPFECK in ihren Songs – eigenen sowie sehr eigen interpretierten Coverversionen – entspannt-lässige „Gschichtn“ absolut aufrichtig und unverfälscht, heimatverbunden, romantisch, philosophisch, oft entwaffnend komisch und gerne auch frech-frivol bis hin zu völlig politisch unkorrekt! Ganz in der Tradition der alten Wirtshausmusik aber mit der geballten Power moderner Pop- und Rockmusik und dem Groove einer auffrisierten Zündapp! Das passt zusammen wie Hopfen und Malz und deshalb schmeckt die Musik der Band auch wie eine frische Mass – bayrisch halt!

https://kopfeck.band/

Ab 19:30 Uhr

15.08. - 31.08.2023 | Sommerurlaub

Ab 1.9. ist wieder geöffnet.

Specials

Tatort